Claudiusabend

Gespräch mit Claudius – gechannelt durch das Medium Susanne Sonnenschein 
Für mich ist das Geistwesen Claudius und seine Seelengemeinschaft seit Jahren Lehrer, Freund, Geborgenheit und Liebe. Er zeigt uns den Weg in das tiefste Vertrauen zu uns selbst und dem Leben. Es ist ein so kostbares Geschenk, die Verbundenheit mit der geistigen Welt zu erleben.
Ein Claudius – Gruppenabend beginnt mit einem Gespräch zu einem bestimmtem Thema. Anschließend können kleine, private und große Fragen gestellt werden. Er antwortet uns mit purer Liebe, voller Geduld und Mitgefühl für die Herausforderungen unseres Lebens.
Ihr seid von Herzen eingeladen zum Claudius – Fest !

Gespräch mit Claudius Okt 2010 – wie dieses Bild entstanden ist
Ja, Claudius, ich bin hier mit dir und Susanne, die Fragen sind weg. Es ist Ruhe da, es ist das Vertrauen da.
Liebe Freundin, wenn du möchtest, geben wir dir einen Auftrag, eine Hausaufgabe, mit nach Hause: Male ein großes Bild. Male eine Rosenblüte! Male die Rosenblüte, die Sinnbild der Liebe ist, der sich selbst verströmenden, alles verbindenden Liebe. Wisse, die Rose als Symbol der Liebe, die sich hingibt, die sich öffnet, die sich entfaltet, die verblüht, um erneut zu knospen. Male das Bild einer Rosenblüte. Es ist das Seelenbild der reinen Liebe, die sich im menschlichen Sein ausdrückt in dieser Form. Dieses Bild hänge in deinen Raum und jeder der zu dir kommt, wird damit in Resonanz gehen. Es ist das Sinnbild der Liebe, die jeder Mensch in sich trägt. Es ist das Sinnbild dessen, was du in den Menschen, die zu dir kommen, zur Entfaltung bringen magst. Es ist das Sinnbild dessen, was derjenige, der bei dir ist, in sich finden mag. Dieses Bild wird mit seiner Schwingung deinen ganzen Raum erfüllen.

Ich sehe es schon vor mir. Wundervoll! In einem zarten Rosa.
Vergiss nicht die kräftigen Rottöne!

Alles in einer Rose?
So ist es. So facettenreich wie die Liebe selbst. Die zarte, die aufkeimende Liebe, die Liebe der bedingungslosen Hingabe, die Nächstenliebe, die einfach nur dient ohne zu erwarten. Die Kraft der Liebe, die fähig ist, Wunder zu vollbringen, Meere zu durchschwimmen, Berge zu überqueren. Die Strahlen der Liebe, die Menschen in ihren Bann ziehen, nur durch das pure Sein. Alles ist Ausdruck der Liebe, alles ist in euch, und alles möge euch beflügeln, zur rechten Zeit dem rechten Impuls zu folgen, euch in der sanften Liebe zu fühlen, euch in der begeisterungsfähigen und begeisternden Liebe zu fühlen, euch in der All-Einheit zu fühlen, euch in eurer unglaublichen Strahlkraft zu fühlen. All dies ist potenziell in jedem von euch enthalten.
Ich freue mich darauf.
Rufe uns, wir werden dich begleiten. Ja Liebe Freundin, wir danken dir. Gesegnet sei dein Weg. Er führt dich in die Glückseligkeit. Er hüllt dich ein in die unendliche Liebe, der Liebe, der Einheit, der Verbundenheit. Tanze durch die fallenden Herbstblätter (2010) und erfreue dich am Wandel der Zeit. So hüllen wir euch ein und schließen den Kreis, ihr Lieben. Ave.

Gesprächs – Auszug Jan 2011, Feedback von Claudius und der geistigen Welt
Claudius, ich habe das Bild ja gemalt, mit dir und euch: Die Rose. Und ich möchte gern mit dir noch mal darüber sprechen.
Es war für mich ein ergreifender Prozess, dass ich einfach die schönste Rose malen wollte, und dann festgestellt habe, dass es die ja gar nicht gibt, sondern viele schöne Rosen, schönste Rosen. Und … Ja, was sagst du dazu?
Nun, siehe, liebe Freundin, verbunden mit der Erkenntnis, dass es die schönste Rose nicht gibt, ist die Erkenntnis, dass jede Rose die schönste Rose ist. Und das Bild ist wundervoll geworden. Es hüllt deinen Raum ein und lässt zugleich frei für die Individualität und doch birgt es diesen Punkt der Zentrierung und hilft, Ruhe zu vermitteln, Kraft zu vermitteln – auf sanfte Art und Weise unaufdringlich und unbeeinflussend. Es ist dir auf wundervolle Weise gelungen, die Kraft des Geistes, die Kraft der Liebe darzustellen, eine Kraft, die sich nicht durch Demonstrationen, durch Kraft acta, darstellt. Eine Kraft, die aus dem Unsichtbaren heraus wirkt, die sanft wirkt, die wirkt durch ihre Beständigkeit und durch ihre Bedingungslosigkeit. Es war ein wundervoller Prozess, und es ist ein wundervolles Geschenk, das du dir und uns bereitet hast. Wir danken dir, liebe Freundin, für die Bereitschaft, diesen Impuls aufzunehmen und umzusetzen.…Ave…

Termine
Do  25. 01. 2018
Do  01. 03. 2018
Do. 26. 07. 2018
Do. 30. 08. 2018
Do. 27. 09. 2018
Do. 25. 10. 2018
Do. 22. 11. 2018
Do. 13. 12. 2018
Beginn: 20 Uhr
Teilnahme: 25 €

Herzlich Willkommen
bitte um Anmeldung

Clef two-factor authentication